BACKEN, Cookies, Kekse & Plätzchen, Kleines & Feines, Kuchen, Pralinen & andere Kleinigkeiten

Zur Schuleinführung: Cupcakes am Stiel

13. August 2014

Wir haben dieses Jahr eine Schuleinführung in der Familie und sind selber schon aufgeregter als der ABC-Schütze selbst 😀 Es gibt das Thema „Piraten“ für den Knirps, doch wir müssen ja auch etwas für die Erwachsenen finden. Da geht es ab mit unserer neuen Lieblingsform von Backfreunde.de: Mini-Cupcake-Cakepops 😀 Das Rezept ist ein Limetten-Standardrezept; ihr könnte damit also spielen und variieren, wie ihr wollt. 

Und das sind die Zutaten für die Cupcakes am Stiel:

  • 70 g Weizenmehl
  • 20 g Speisestärke
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 60 g Zucker
  • 60 g Butter oder Margarine
  • 2 Eier (Größe M),
  • abgeriebene Schale von 1 1⁄2 Limetten
  • weiße Schokolade, etwas rosa Lebensmittelfarbe
  • bunte Streusel

Und so einfach geht’s:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Den Backofen auf 170 °C (Umluft) oder 190 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Für den Teig Mehl, Speisestärke, Backpulver, Zucker in einer Rührschüssel vermischen. Restliche Zutaten hinzufügen und alles mit den Rührbesen des Handrührers kurz auf niedrigster Stufe, dann etwa eine Minute auf höchster Stufe zu einem Teig verrühren.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Den Teig in einen Spritzbeutel füllen oder mithilfe von zwei Teelöffeln in die lochfreie Hälfte des CakePop Bakers geben. Dabei den Teig gleichmäßig auf die Mulden verteilen. Dabei die Mulden ordentlich voll machen, damit die Cakepops auch die ganze Form ausfüllen. Solltes es wirklich zu viel sein, wird der überschüssige Teig schon über die Löcher abgegeben. Die obere Hälfte des CakePop Bakers auflegen, gut verschließen und den CakePop Baker auf dem Rost in den vorgeheizten Backofen stellen. Die Backzeit beträgt etwa 15 Minuten.cakepops_baker_cupcakes

CakePop Baker nach dem Backen auf einen Kuchenrost stellen und den Deckel abnehmen. Mini-Cupcakes 5 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann das Gebäck auf den Kuchenrost stürzen und vollständig erkalten lassen.OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nun die Schokolade schmelzen und die Lebenmittelfarbe darin verrühren. Jeweils einen Cakepopstiel in die Schokolade tauchen und dann in die Mini-Cupcakes stecken. Etwas auskühlen lassen und dann noch einmal die Cakepops bis zur Hälfte in die Schokolade tauchen und mit Streuseln dekorieren. Fertig!

 

471115_2Den gleichen Teig nutzen wir übrigens noch ein zweites Mal. Wir färben ihn nämlich Blau ein, wieder mit Lebensmittelfarben, und geben ihn in die Capt’n Sharky „Hai“-Backform und backen dem Ehrenkind einen Hai für die Piratenparty. So macht’s Spaß! Den wünschen wir euch auch und kommen bald mit einem weiteren Schuleinführungsrezept auf euch zu 😀

 

 

Das könnte dir auch gefallen.

Keine Kommentare

Hinterlasse uns einen Kommentar!