Torten & Kuchen

Oster-Lemon-Curd-Cheesecake

24. März 2013

Heute gibt es etwas für die Ostertage. Wir sind den Winter nämlich leid und daher wird es fruchtig, allerdings auch nicht ganz Kalorienarm 😉 Aber das ist Ostern ja wohl egal. Es gibt also einen Mini-Cheesecake aus einer kleinen Springform. Hierfür benutzen wir diesmal die 20cm Kaiser La Forme. Zur Deko gibt es von Günthart aus dem Ideen-Shop bunte Ostereier aus Persipan, die schmecken nicht nur gut, sondern sehen in ihren Pastelltönen auch noch gut aus.

Und das brauchen wir heute:

Für den Boden:

  • 175g Butterkekse
  • 60g zerlassene Butter

027_Lemoncurd_Cheesecake_Zutaten

Für die Füllung:

 

 

Für das Lemon Curd:

  • 3 Bio-Zitronen
  • 160g Zucker
  • 125g weiche Butter
  • 2 Freilandeier

Uns so gehts:

1. Wir heizen den Ofen auf 180°C vor. Dann werden die Butterkekse zerbröselt und die Backform eingefettet. Zum Kekse zerbröseln könnt ihr die Küchenmaschine nehmen oder ihr packt sie in einen Gefrierbeutel und geht mit dem Nudelholz darüber. Dann werden die Brösel mit der zerlassenen Butter vermischt und eben in die Form gedrückt.

2. Nun kommen die Zutaten für die Füllung in eine große Schüssel und werden mit dem Schneebesen gut verrührt. Dann ab damit über den Keksboden und in den Ofen. Dort darf er nun ca. 40 Minuten gebacken werden. Nach 30 Minuten solltet ihr die erste Stäbchenprobe machen, wenn nichts mehr klebt, ist er gut.

027_Lemoncurd_Cheesecake_Lemoncurd_Topf

3. Jetzt fehlt nur noch der Lemon Curd. Wascht die Zitronen gründlich und reibt die Schale ganz fein ab. Dann presst ihr die Zitronen aus. Schale, Saft, Zucker, Butter und Eier kommen nun in eine Schüssel und müssen gut verquirlt werden. Nun darf die Schüssel über das Wasserbad. Ihr müsst so lange rühren, bis die Masse etwas dicklich und cremig wird. So lange das Curd noch heiß ist, gebt ihr es über den fertigen Kuchen. Den Rest könnt ihr in ein leeres Marmeladenglas geben und auf Brötchen, Scones, Bagels oder Croissants genießen.

027_Lemoncurd_Cheesecake_Topping

4. Zum Schluss wird noch dekoriert. Wir verteilen die Deko-Eier auf dem leicht abgekühlten Lemon Curd. Nur noch abkühlen lassen, Form lösen und anschneiden.

027_Lemoncurd_Cheesecake_Eier

Lasst es euch schmecken ihr Lieben und genießt die Oster-Tage mit etwas Sonne im Herzen und auf dem Käsekuchen.

Süße Grüße,

Fräulein Anna und ihr Kuchenbäcker

027_Lemoncurd_Cheesecake_Piece

Das könnte dir auch gefallen.

Keine Kommentare

Hinterlasse uns einen Kommentar!