Film-Glück, Kleines & Feines, Marmelade & Co.

Englische Orangenmarmelade à la Paddington Bär

14. Dezember 2014
Orangen Marmelade Paddington Bär

Wir haben einmal mehr einen Film entdeckt, der uns total begeistert hat. Dabei kamen dieses Jahr schon viele tolle Filme (Wie zum Beispiel: Die Karte meiner Träume) und darunter auch grandiose Familienfilme, wie der Lego Movie. Doch einer hat irgendwie alles getoppt und zwar so, dass wir ihn am liebsten gleich noch einmal sehen wollen: PADDINGTON. Als wir hörten, dass dieses süße Kinderbuch mit der knuffigen Zeichentrickserie zu einem Film inklusive animiertem Bär werden soll, waren wir skeptisch. Doch ganz ehrlich: dies ist der süßeste Film des Jahres, mit der besten Animation (man vergisst immer wieder, das der Bär gar nicht echt ist :P) mit genügend Klamauk für Kinder und genug Tiefgang für Erwachsene. Dazu kommt eine klasse Synchro und schon haben wir einen tollen Familienfilm. Doch hier soll es ja gar nicht um den Film, sondern um den Bären gehen und noch genauer: Um seine Marmelade. Paddington hat immer ein Marmeladensandwich dabei, für den Notfall. Mit dieser Marmelade wollt ihr euch das auch ganz schnell angewöhnen 😀

Das sind die Zutaten für Paddingtons Orangen-Marmelade (ca. 6 Gläser á 200ml):

Orangen Marmelade Paddington Bär SanLucar Orangen

  • 8-10 Bio-Orangen (oder welche mit abwaschbaren Wachs und ansonsten unbehandelter Schale)
  • 1 Bio-Zitrone
  • 500g Gelierzucker
  • 1. Pck Bourbon Vanille Zucker
  • 1 walnussgroßes Stück Ingwer (geschält und gerieben)

Und so wir die Orangenmarmelade à la Paddington Bär gekocht:

Orangen Marmelade Paddington Bär Zester

Schält von zwei Orangen die Schale dünn ab und schneidet sie in feine Streifen. Wir machen das mit einem Zester, da geht es schneller 😀 Die beiden Orangen werden mit 6-8 weiteren Orangen und eine Zitrone ausgepresst, bis ca. 750ml Saft zusammen gekommen sind.

Orangen Marmelade Paddington Bär Gelierzucker

Gebt den Gelierzucker zusammen mit dem Vanille Zucker in einen großen Tops und verrührt den Saft damit. Lasst all dies aufkochen und je nach Packungsanleitung des Gelierzuckers kochen. Die Kochzeit beginnt übrigens erst, wenn alles einmal ordentlich geblubbert hat.

Orangen Marmelade Paddington Bär Orangenschale

Schöpft gegebenenfalls den entstandenen Schaum ab, damit ihr eine klare und lange haltbare Marmelade bekommt. In der letzten Minuten kommen nun noch die Schale und der Ingwer in die Marmelade und werden mitgekocht.

Orangen Marmelade Paddington Bär

Nun kommt all dies nur noch in die ausgekochten Marmeladengläser und darf (auf den Deckel gestellt) abkühlen.

Das war’s auch schon. Nun schmiert euch ein Marmeladensandwich, steckt es euch unter den Hut und schon kann euch nichts mehr passieren. Wer Lust hat, Paddington einmal zu sehen, kann sich hier schon einmal etwas Appetit holen:

Hier noch etwas Paddington für zuhause: 

Das könnte dir auch gefallen.

1 Kommentar

  • Reply Catgirl 26. März 2015 at 08:51

    so süß! die muss ich mal nachkochen!! mochte den film auch sehr.

  • Hinterlasse uns einen Kommentar!